top of page

Auragramme / Seelenbilder


Diese Art Malen hat viele Namen. Spirit Art - mediales Malen, Meditatives Malen, Inspiriertes oder Intuitives Malen. Das mediale Malen ist eine Form von Kunst, in der die Sensitivität und die mediale Verbindung beim Entstehen der Bilder eine wichtige Rolle spielen.

Auch Seelenbilder oder Auragramme entstehen auf diese Art und Weise. Auragramme sind eine Momentaufnahme deiner Aura. Deine Aura ist immer in Bewegung, sie ist kein statisches Bild wie ein Stempel oder die Mona Lisa. In deiner Aura sind alle deine Farben enthalten, die deinen momentanen Zustand emotional, spirituell und körperlich widerspiegeln. In deiner Aura kann ein geübtes Medium Stationen deines Lebens erkennen, deine Vorlieben, Wünsche, Talente, aber auch Krisen, Probleme oder Muster, die dich behindern. Das kennt man dann Psychic Reading, Auralesen, Soulreading oder in Verbindung mit einem Jenseitskontakt auch "cold" Reading. Also wenn das Medium anstelle eines echten Jenseitskontakts, die Informationen aus deiner Aura abliest.

Mit Farben kannst du deine Heilung unterstützen und dir die Farben zuführen, die dir eventuell fehlen, um dich gut weiterzuentwickeln. Die Farben kannst du in deiner Kleidung am Körper tragen, in Möbeln oder auch in deiner Fantasie. Egal, ob du die Farben fühlst, siehst oder riechst, mit deinen pchysischen Sinnen oder den Hellsinnen, sie tun dir immer gut, sie nähren und heilen dich. Das Universum ist bunt! In einem Auragramm kannst du dich selbst erkennen, deinen Charakter, deine Lebendigkeit oder Traurigkeit, deine Potentiale und verborgenen Leidenschaften. Dieses Bewußtmachen kann dazu dienen, dich in Bewegung zu bringen und neue Möglichkeiten der Entwicklung zu entdecken. Schreib mich gerne an, wenn du dein persönliches Auragramm möchtest, ich freu mich, dich und deine Farben kennenzulernen! Alles Liebe, Alexandra

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page